KontaktKontakt
LoginLogin

Parallelimport

Optimieren Sie Ihre Marge durch den günstigen Einkauf von Parallelimporten. Es lohnt sich, denn wenn Sie konsequent Parallelimport-Produkte bestellen, können Sie Handelshemmnisse neutralisieren.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie im Login-Bereich.

.
Loading

 Was ist Parallelimport?

  • Als Parallelimport wird die Einführung von Waren bezeichnet, welche im Inland durch den Hersteller bereits angeboten werden, dies aber meistens zu einem höheren Preis.
  • Es werden dieselben Güter (Originalware!) wie bereits im Handel, günstiger aus dem Ausland importiert.
  • Galexis hat mit APS (Arzneimittel-Parallelimport-Service AG) einen kompetenten Partner gefunden, welcher die Beschaffung der Ware sicherstellt. Wie üblich vertreibt Galexis diese Produkte in der Funktion als Grosshändler.

 Warum Parallelimport?

  • Parallelimporte treten vor allem auf, wenn Preise im Importland signifikant höher sind als im Drittland, in dem das Erzeugnis in Verkehr gebracht wurde.
  • Vor allem in der Konsumgüterindustrie ist Parallelimport mittlerweile weit verbreitet.
  • Ware erhält eigenen Pharmacode
  • Separates Pricing und EAN Code
  • Teilweise werden Verpackungen ergänzt mit fehlenden Sprachen (analog Konsumgüter-Industrie)
  • Im Markt tauchen vermehrt patentfreie Produkte auf, die schwierig zu substituieren sind, z.B. Immunsuppressiva, Neuroleptika oder auch Antiepileptika. Die Parallelimport Pharma Angebote von Galexis bieten hier eine Alternative: Als Apotheker und Kunde von Galexis können Sie Ihre Marge verbessern. Und der Endkunde erwirbt das Arzneimittel gleichzeitig zu einem attraktiveren Preis als das Original.

 5 überzeugende Antworten auf 5 entscheidende Fragen

Ist das Parallelimport-Produkt identisch mit dem Original?

JA, Parallelimport-Produkte sind Produkte der «Original»-Hersteller. Abweichungen können einzig auf der Verpackung aufgrund der Anpassung für den Schweizer Markt auftreten, z.B. in Form von Aufklebern.

Können alle Kunden Parallelimport-Produkte beziehen?

JA, wobei diese Angebote exklusiv nur bei Galexis beziehbar sind.

Ist die Verfügbarkeit von Parallelimport-Produkten gewährleistet?

JA. Da sich jedoch die effektive Nachfrage nicht vorhersagen lässt, können Engpässe auftreten. In so einem Fall kann auf das Original-Produkt des Schweizer Lieferanten zurückgegriffen werden.

Was muss ich als Galexis Kunde beachten, damit ich von den Parallelimport-Angeboten profitieren kann?

Zwei Dinge: Beachten Sie die Pharmacodes auf dem Parallelimport-Angebot und passen Sie in Ihrem POS-Kassensystem die Nachbestellparameter so an, dass bei Unterschreitung der Mindestlagermenge automatisch das Parallelimport-Produkt bestellt wird.

Von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung werden die in der Mittel- und Gegenstände-Liste (MiGel) aufgeführten Mittel und Gegenstände bis zum aufgeführten Höchstvergütungsbetrag vergütet. Gilt dies auch für Parallelimport-Produkte?

JA, denn in der MiGel-Liste sind keine spezifischen Produkte, sondern Klassen oder Kategorien von Produkten aufgeführt.

MargePlus